Homeschooling in Coronazeiten

 

Das Corona-Virus sorgt seit Wochen dafür, dass unsere Schüler und Schülerinnen ohne den gewohnten Schulalltag, ohne Lehrer vor Ort und vor allem ohne ihre Freunde alleine zu Hause lernen müssen. Doch die Lust am Lernen und das Interesse konnte ihnen trotzdem niemand nehmen. Maria Beatrice Minciu aus der Klasse 3b möchte euch zeigen, wie sie die Zeit zu Hause genutzt hat. Sie interessiert sich seit langer Zeit für das Thema Dinosaurier und hat aus den Materialien, die sie von ihrer Lehrerin bekommen hat, ein richtiges Dinosaurier-Buch von insgesamt 48 Seiten entworfen. Jede einzelne Seite zeigt, wie viel Mühe, Zeit und Freude sie in dieses Projekt gesteckt hat. Und das alles erledigte sie neben ihren eigentlichen Aufgaben. Ein tolles Beispiel dafür, dass nichts und niemand euch euer Interesse und euren Spaß am Lernen nehmen kann. Vielen Dank, Maria, für dieses tolle Werk!

Unser Klassenrat

Klick auf das Bild und starte das Video!
Navigation