Quatschfoto 1. Schuljahr

Klasse 1b mit Klassenlehrerin Michi Lommel

A wie Apfelmus und Apfelkuchen

Passend zum Buchstaben der Woche beschäftigte sich die Klasse 1b thematisch mit dem Apfel. Unterschiedliche Apfelsorten wurden geschmacklich getestet und ein Apfelbuch erstellt. Viel Freude hatten die Schüler auch beim Backen eines Apfelkuchens und beim Kochen von  Apfelmus. Dafür haben die Erstklässler bereits sehr fachmännisch die Äpfel klein geschnitten. Der Apfelkuchen schmeckte den Kindern besonders gut.

Wir pflanzen Blumenzwiebeln

Am Freitag, den 28.10.2016 haben die Schüler der Klasse 1b im Garten hinter der Mensa Blumenzwiebeln in die Erde gesteckt. Dazu wurden erst Löcher in die Erde gegraben. Anschließend wurde die Zwiebel hineingelegt und mit Erde wieder zugedeckt. Da die Erde sehr trocken war, haben wir sie noch gegossen. Jetzt warten wir gespannt einige Monate und hoffen, dass wir im Frühling staunen können.

Kuscheltiertag

Die Kinder der Klasse 1b freuten sich sehr, dass sie ihre Kuscheltiere mit in die Schule bringen durften. Kleine, große, süße und weiche Kuscheltiere versammelten sich. Diese wurden vorgestellt und es stellte sich heraus, dass viele Kinder ihre Plüschfreunde und Tröster bereits seit der Geburt haben. Besonders gelungen sind die gemalten Bilder der Kuscheltiere, die in der 1b zu bestaunen sind.

Wandertag

Am 14.06.2017 unternahm die Klasse 1b bei sonnigem Wetter einen Ausflug an die Lieser. Frau Lommels Hund „Easy“ war auch mit von der Partie. Zuerst wurde nur Bällchen für Easy in die Lieser geworfen, die es auch immer brav zurückbrachte. Doch schnell versuchten einige auf den Steinen im Wasser herum zu klettern. Es dauerte nicht lange, da war der erste ausgerutscht und lag in der Lieser. Doch mit Badewäsche war das kein Problem und ab da gingen viele Kinder zum Baden in die Lieser hinein. Zu schnell verging die Zeit!!! Auf dem Rückweg gab es dann noch ein erfrischendes Eis. 

Navigation