Projekte & Events im Schuljahr 2010/11

Sammelaktion für die WITTLICHER TAFEL

Im Rahmen des vorweihnachtlichen Projektes "Kinder helfen!" besuchte die katholische Religionsgruppe der Klassen 4b und 4c  die „Wittlicher Tafel“. Dort erwartete sie Frau Hiltrud Jüttemann, die Leiterin des Hilfswerks, die die Kinder durch die Einrichtung führte und mit den alltäglichen Abläufen vertraut machte. Die „Wittlicher Tafel“ ist ein vor zwei Jahren gegründetes Hilfsprojekt unter der Trägerschaft des Charitasverbandes. Die rund 100 ehrenamtlichen Mitarbeiter ermöglichen es auf Grund von Spenden der ortsansässigen Einzelhändler, Discounter und Privatleuten, Bedürftige zu unterstützen. Rund 1500 Menschen, darunter 500 Kinder, im Kreis Bernkastel-Wittlich und Morbach, nehmen dieses Angebot regelmäßig in Anspruch.

Die SchülerInnen waren nach dem Besuch sichtlich angetan von dem Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter und fühlten sich durch diese motiviert, selbst tätig zu werden. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Binz und Frau Schanz sowie der Gemeindepraktikantin Frau Ehlen machten sie sich darüber Gedanken, wie sie die Tafel unterstützen könnten. Sie riefen ein Projekt ins Leben, in dem sie mit Begeisterung Plakate und Flyer gestalteten, mit denen sie bei ihren Mitschülern und deren Eltern um Lebensmittelspenden warben. „Ich finde es schön, dass wir anderen helfen und ihnen eine Freude machen“, erklärte z.B. Robin.

Es folgte eine einwöchige Sammelaktion in der Schule. Die SchülerInnen verzichteten gerne auf Pausen und sammelten eifrig haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis und Konserven. Mit Erfolg! Die Kinder waren sichtlich erstaunt und glücklich über das gelungene Sammelergebnis „Ich habe nicht gedacht, dass so viele etwas spenden“, so Kevin. Alle waren hinterher stolz über ihren erfolgreichen Einsatz und übergaben die gesammelten Spenden der Wittlicher Tafel. Sicher bleibt den Kindern dieses Projekt noch lange in Erinnerung und bietet gleichzeitig Ansporn für weitere Sammelaktionen in den kommenden Jahren.

 

Navigation