Quatschfoto 3. Schuljahr

Klasse 3b mit Klassenlehrerin Eva Olinger (rechts) und LAA Michelle Peckart (links)

Was flattert denn da? - Unsere Fledermaus-Laternen 2016

Was flattert denn da? Das müssen unsere Fledermaus-Laternen sein! In diesem Jahr haben wir nämlich, passend zu unserem neuen Lieblingsthema, tolle Fledermaus-Laternen im Kunstunterricht gebastelt. Wie du siehst, machen es sich auch unsere Fledermäuse gerne kopfüber gemütlich.

Unser Wandertag im November 2016

Am Mittwoch, den 30.11.16, fand unser Wandertag statt. Wir starteten gegen 9 Uhr gemeinsam mit der Klasse 3c an der Schule. Zunächst wanderten wir zum Römerspielplatz, wo wir alle zusammen frühstückten und spielten. Dann ging es weiter zu Hof Breit. Auf einer Wiese entdeckten wir viele Hirsche. Es war toll, die Tiere so nah zu beobachten! Sie waren sehr zutraulich und ließen sich sogar von uns streicheln. Auf dem Rückweg mussten wir uns dann ganz schön ins Zeug legen, damit wir auch wieder rechtzeitig die Schule erreichten - aber kein Problem für uns! Schließlich angekommen, waren wir uns alle einig: Es war ein richtig toller Tag!

 

Unser Wandertag im März 2017

Am Mittwoch, den 29.03.2017, fand unser Wandertag statt. Von der Schule aus sind wie erst mal zum Römerspielplatz gewandert. Dort haben wir eine Frühstückspause gemacht. Wir Jungen waren froh, dass Nico einen Fußball dabei hatte. Unser nächstes Ziel war die Römische Villa. Als wir losgehen wollten, begegnete uns die Klasse 3c. An der Brücke haben wir ein Klassenfoto gemacht. Endlich waren wir dann an der Römischen Villa. Wir hatten Glück, dass die Sonne schien. Die Wände der Villa waren warm und dadurch haben wir mehrere Eidechsen gesehen. Manche von uns Kindern suchten sich einen Wanderstock. Weiter ging unsere Wanderung durch den Wald. Am Wegesrand sahen wir leider auch etwas Trauriges. Dort lag ein toter Vogel. Auf dem Weg hatten wir auch eine tolle Sicht über Wittlich. Die Zeit verging wie im Flug. Unser Rückweg führte uns an der Lieser vorbei und zurück zur Schule. Es war toll!

(Verfasst von: Lukas)

 
 

Vorlesetag im März 2017

Am 31.03.2017 stand wieder unser Vorlesetag vor der Tür. In den vorherigen Wochen hatten wir uns ausführlich mit unseren aktuellen Lieblingsbüchern beschäftigt und dieses Mal ein dazu passendes Lapbook gestaltet. Dies stellten wir natürlich alle im Rahmen einer Buchvorstellung mutig unseren Mitschülern vor. Es war toll, den verschiedenen Vorstellungen zu lauschen und neue Bücher kennenzulernen. Die Buchvorstellung gelingt uns inzwischen immer besser, es gab viel Lob und natürlich auch noch ein paar nützliche Tipps. Am Vorlesetag durften dann Lukas und Jette ihr Lieblingsbuch mithilfe ihrer Lapbooks vor allen Drittklässlern vorstellen. Unterstützt wurden sie von Jonah, Laura W., Lina und Maja.

 

Ausflug im Mai 2017

Am Dienstag, den 23.05.2017, machten wir eine kleine Wanderung in die Stadt. Nachdem wir auf dem Römerspielplatz ausgiebig getobt hatten, genossen wir bei herrlichem Wetter noch ein leckeres Eis. Es war unser letzter Schultag mit Lorenz, von dem wir uns auf diese Weise gebührend verabschieden konnten. Lorenz, falls du das hier liest: Wir vermissen dich sehr und wünschen dir eine tolle Zeit in Amerika!

 

Ehrung der Sportler Kl. 3

Heute wurden die Kinder geehrt, die im Bereich Leichtathletik hervorragende Leistungen erbracht haben. Ihnen wurde eine Ehrenurkunde überreicht.

Hier das Foto der Drittklässler:

Navigation