Quatschfoto 1. Schuljahr

Klasse 1b mit Klassenlehrerin Eva Olinger (rechts) und Erzieherin Angelina Steffens (links)

Laternen-Basteln 2014

Unsere Pinguin-Laternen sind toll geworden! Vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer!

Fastnacht 2015

Hier einige Schülerbeiträge zu unserer Karnevalsfeier in der Klasse:

Wir haben Fastnacht gefeiert. Wir haben ganz viel Spaß gehabt. Dann haben wir gefrühstückt. Dann hatten wir eine große Pause mit Musik. Und wir haben getanzt. Alle hatten sich verkleidet. Ich war Bauernmagd. (Jette)

Ich war ein Clown. Ich hatte rote Haare. An Fastnacht haben wir alle gemeinsam gefrühstückt. (Lukas)

Ich war ein Cowboy. Wir haben gegessen und haben gespielt. Es hat mir gefallen. (Malik)

An Weiberdonnerstag haben wir alle gefrühstückt. Ich war eine Hexe. Ich hatte einen schwarzen Hexenhut. Ich hatte ein rotes Kleid. (Emma)

Im Anschluss an unsere Karnevalsfeier gingen wir in die Turnhalle. Dort war die Kinderoper „Papageno" zu Gast und führte „Die Zauberflöte" auf.

 

Vorlesetag im März 2015

Am 20.03.2015 fand der diesjährige Vorlesetag statt. An diesem Tag durften aus allen Klassen der Schule jeweils zwei Kinder ihr Lieblingsbuch vor vielen anderen vorstellen. Aus unserer Klasse präsentierten Tom und Darleen ihr Lieblingsbuch mutig vor allen Erstklässlern in der Mensa. Mit dabei waren die Helferkinder Lukas und Jette.

Gesundes Frühstück

Am Dienstag, dem 24.03.2015, besuchte uns die AOK-Ernährungsberaterin Frau Wendenius-Leuthner.

Zunächst schauten wir uns gemeinsam viele verschiedene Obst- und Gemüsesorten an. Es war gar nicht so leicht, die unterschiedlichen Sorten den jeweiligen Marktständen zuzuordnen. Zusammen haben wir es aber dann doch noch geschafft.

Im Anschluss daran bereiteten wir alle zusammen ein gesundes Frühstück zu. Dazu musste tatkräftig geschnitten, gerührt, gemixt und dekoriert werden.

Und weil alle so toll mithalfen, entstand schließlich dieses leckere Frühstücksbuffet. Besonders großer Beliebtheit erfreuten sich das knusprige Bärenmüsli und die leckeren Himbeer-Smoothies.

Nach der fleißigen Arbeit hatten wir uns das Frühstück aber auch redlich verdient!

Navigation